Die Story

Sie handelt von einer Gesellschaft, die sich zum Negativen entwickelt hat: Eine Anti-Utopie, die regiert ist von Technokraten, die einem radikalen Gesundheitswahn unterliegen, und die beherrscht ist von einer Forschungsfirma mit Namen "Genetika". Diese ist von der Illusion einer diktatorischen Genetikmanipulation besessen. Dieses totalitäre Machtsystem ist eingebettet in einem Glaubenssystem, das die physische Liebe verleugnet und die künstliche Befruchtung als Monopol über die Gene verkündet.

Alle gesammelten Lebensdaten werden in der Datenbank "Proviegen" gehortet. Die Technokraten wollen über die Liebe bestimmen, und sie an sich reißen. Aber alles ändert sich, als Virrs Freundin entführt wird. Und wie Tahayis in "Hymne à la vie" wird Virr sich von der gesellschaftlichen Gedankenkontrolle befreien müssen und sich auf den Weg machen. Die Suche nach Aylinn führt ihn zu neuen Welten. Er muss die blind machende Staubschicht fortwischen und die Fähigkeit zur Liebe erneuern..

© 2018 Crépuscule. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper