PRISONNIER

PRISONNIER

Als Verräter an das Patriarchat wird er zum Tode verurteilt und fristet nun in seiner Zelle das letzte Jahr. Zweifel über sein Tun plagen in Tag und Nacht.

 

APRISONNIER

Assis dans ma prison
Je danse avec les rats
Prisonnier de mes pensées
Oublié pour toujours

Assis sur le manoir
Je chante avec les rats
Prisonnier de mon corps
Oublié dans un passe-temps
Prisonnier dans mon passé

Oublié de tout le monde
On meurt toujours tout seul
À cause d’un accident
Terrifi é de ses pensées

Coup de poing pour son prochain
Espoir de s’évader
Retour du sens unique
Renier d’avoir vécu
Prier pour la vie

Assis dans ma prison
Je danse avec les rats
Prisonnier de mes pensées
Oublié pour toujours

 

GEFANGENER

Sitzend in meinem Gefängnis,
Tanze ich mit den Ratten.
Gefangener meiner Gedanken,
Vergessen für alle Zeiten.

Sitzend auf dem Altar,
Singe ich mit den Ratten.
Gefangener meines Körpers,
Vergessen in die Zeitlosigkeit.

Gefangen in meiner Vergangenheit,
Vergessen von allen.
Man stirbt immer einsam,
Durch einen Zufall.
Verängstigt durch diese Gedanken,
Ein Faustschlag für meinen Nächsten.
Die Hoffnung zu entkommen
Ist die Umkehr der Einbahnstraße.
Leugnen dass man je gelebt hat.
Beten für das Leben.

Sitzend in meinem Gefängnis,
Tanze ich mit den Ratten.
Gefangener meiner Gedanken,
Vergessen für alle Zeiten.